Fahrradversicherung

Um zu einer günstigeren Fahrradversicherung zu kommen, sollte man sein wertvolles Rad in die Haushaltsversicherung integrieren. Fahrräder sind in der Haushaltsversicherung laut Polizze auf dem versicherten Grundstück mitversichert. Dabei müssen die Räder ordnungsgemäß versperrt sein oder in einem abgeschlossenen Abteil abgestellt sein. Dann sind die Räder auch ohne zusätzliche Versicherung versichert. Versicherungsschutz besteht dabei auch durch Vandalismus wenn das Rad böswillig beschädigt wird.

Fahrradversicherung außerhalb der versicherten Räumlichkeiten

Möchte man sein Fahrrad in ganz Österreich gegen Diebstahl und Vandalismus versichern, empfiehlt sich der Einschluss in die Haushaltsversicherung. Für den Einschluss benötigt man die Rahmennummer, Marke und Typ sowie am besten die Originalrechnung. Kommt es nun zum Schadensfall muss sofort eine Anzeige bei der Polizei und eine Schadensmeldung bei der Versicherung gemacht werden.